Michael Schulte

27. Sep 2022

// Highs & Lows Tour (Ersatztermin)

Michael Schulte // Highs & Lows Tour (Ersatztermin)

Dieses Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie zuletzt vom 07.10.21 auf den 27.09.22 verlegt. Bereits erworbene Karten für 2020 und 2021 behalten ihre Gültigkeit für den Termin im September 2022. Weiterführende Infos zur Verlegung und der Tickethandhabung sind unter https://selectiveartists.com/covid-19/ zu finden.

Auf seiner „highs & lows“ Tour wird Michael Schulte durch die Verschiebung nicht nur das aktuelle Album, sondern auch bislang unveröffentlichte Songs live präsentieren. Vergleicht man das 2018 veröffentlichte Album „Dreamer“ mit dem jetzigen, so erkennt man: Der Singer-Songwriter ist an einem ganz anderen Punkt in seinem Leben als noch vor einigen Jahren. Wenn man die 14 Tracks hört, trifft man einerseits den vertrauten Michael Schulte mit den fragilen Balladen und einfühlsamen Texten wieder, lernt aber andererseits auch einen poppigeren, dynamischeren Musiker kennen. Auch in diesem Album steckt wieder Michael Schulte pur, der intime Geschichten preisgibt und sie zusammen mit seinem Hamburger Team in diese Songs gegossen hat.

Die Musik von Michael Schulte zu hören und mit ihm über seine Songs zu sprechen bedeutet keinen großen Unterschied. Es gibt hier kaum eine Kluft zwischen Musiker und Mensch: Es ist diese außergewöhnliche Authentizität, für die er nicht nur in Deutschland geliebt wird – und nicht erst seit dem 2012er Finale von „The Voice of Germany“ oder seinem 4. Platz beim „Eurovision Song Contest“ 2018. Michael Schulte war 2007 einer der ersten deutschen Musiker auf YouTube und geht seidem unbeirrt seinen Weg – und wurde damit 2018 mit einem Publikums-Bambi belohnt. Dass er mit der Single „Back To The Start“ die #1 der Spotify-Hitliste „Top Hits Deutschland“ knackte und damit Superstar Ed Sheeran ablöste, hat mit exzellentem Songwriting genauso zu tun wie mit seiner Beständigkeit.

Präsentiert von kulturnews, NewYorker und SCHALL. magazin

Facebook-Veranstaltung