Max Giesinger

22. Jul 2022

// Irgendwann Ist Jetzt Tour 2022 (Ersatztermin)

Max Giesinger // Irgendwann Ist Jetzt Tour 2022 (Ersatztermin)

Aufgrund der aktuellen Situation in der Pandemie wird das Marktplatz Open Air in Balingen in den Sommer 2022 verschoben. Die Hoffnung auf einen Festivalsommer in diesem Jahr, bei dem gefeiert und getanzt werden kann, war da. Aber größere, mehrtägige Festivals erfordern eine intensive Vorbereitungszeit sowie Planungssicherheit für alle Beteiligten, die leider aktuell nicht gegeben ist. Gleichzeitig freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass das Marktplatz Open Air im kommenden Jahr vom 20.-24. Juli 2022 stattfinden wird und damit sogar um zwei Tage verlängert werden konnte. Die weiteren Künstler*innen sollen im Laufe des Jahres 2021 veröffentlicht werden. Bereits erworbene Tickets für die Konzerte mit Max Giesinger (FR, 22.07.22), Santiano (SA, 23.07.22) und Roland Kaiser (SO, 24.07.22) behalten ihre Gültigkeit für 2022.

Nach mehr als einem Jahr Pause meldet sich Max Giesinger mit seiner neuen Single zurück – und das mit einer unmissverständlichen Ansage: Irgendwann ist jetzt! „Ich will nicht länger warten, dass was passiert“ leitet er in den Chorus ein und wer könnte es mehr fühlen als … wir alle?

Der Junge mit der Gitarre, der einst in Fußgängerzonen spielte und sein erstes Album „Laufen Lernen“ noch durch Crowdfunding-Kampagnen finanzieren musste, zählt heute zu den relevantesten deutschen Popkünstler*innen. Hits wie „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“, „Legenden“ oder „Auf das, was da noch kommt“ trugen zu einem der rasantesten Karriereaufstiege der jüngeren Popgeschichte bei und gelten unlängst als Evergreens, die inzwischen wirklich jede*r kennt – egal, ob jung oder alt. Oder um es mit Max‘ Worten zu sagen: „Verrückt, was in ein paar Jahren so passiert.“

Machen wir uns nichts vor: Dass Max Giesinger, wie in der ersten Zeile seiner neuen Single ankündigt, irgendwann sein Handy ins Meer schmeißt, wird wohl nie passieren. „Künstlerische Freiheit“, sagt Max und grinst. Aber Freiheit ist überhaupt ein gutes Wort in diesem Zusammenhang, denn im Kern geht es um genau die in „Irgendwann und jetzt“. Max hat sich vor allem die Freiheit herausgenommen, mal Ruhe einkehren zu lassen. Dafür war er offline. Und das für einige Monate. Fokussieren auf sich selbst und viele seiner Songideen, die ihm im Kopf rumschwirrten.

„Ich fang endlich an zu glauben, dass alles was ich brauche, schon immer in mir steckt“, das ist eine starke Erkenntnis und vielleicht die wichtigste Zeile seiner neuen Single. „Irgendwann und jetzt“ ist ein großartiger Auftakt für ein neues Album, das später im Jahr kommen wird. Mit Stücken, die so nah am Giesinger’schen Emotionszentrum entlang balancieren wie selten zuvor. Kindheit, Familie, die eigene Beziehungsunfähigkeit: nichts bleibt unangetastet, kein Schmerz unbehandelt. Spannend, oder? Schon jetzt ist eins klar: Die kommende Tournee können alle kaum erwarten. Tickets sichern und Vorfreude auf 100 Prozent!

Website Max Giesinger | Facebook-Veranstaltung