2G(+), 3G & Warn-/Alarmstufen: Wichtige Infos zum Veranstaltungseinlass während der Pandemie

Liebe Veranstaltungsbesucher*innen,

der Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. Mit Sorgfalt in allen Bereichen und strenger Hygiene werden wir unserer Mitverantwortung für die Eindämmung des Coronavirus gerecht. Bitte unterstützen Sie uns dabei - mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Gäste und die Mitarbeiter*innen!

Wir veranstalten aktuell in den Bundesländern Baden-Württemberg und Bayern, daher gelten die jeweiligen Corona-Schutzverordnungen in ihren  aktuellen Fassungen (Baden-Württemberg XX Bayern), beachten Sie zudem die Informationen zu geltenden Corona-Warn-/Alarmstufen in Ihrem Bundesland bzw. Landkreis.

Vor dem Einlass ins Veranstaltungshaus oder aufs Veranstaltungsgelände gilt ein Ablaufplan, der je nach Ort verändert werden kann, aber grundsätzlich folgende Punkte beinhaltet:

1) 2G(+) / 3G-Kontrolle außerhalb des Veranstaltungshauses/-geländes

  • Bitte halten Sie Ihren Impf-, Genesenen- oder bei 3G- oder 2G PLUS-Veranstaltungen Ihren Testnachweis bereit (Selbsttests werden nicht akzeptiert, es gelten nur zertifizierte Testnachweise beispielsweise von einer Apotheke oder von einem Testzentrum).
  • Außerdem benötigen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Führerschein.
  • Ausgenommen von der Testpflicht sind dreifach geimpfte Personen, außerdem Personen, deren zweite Impfung vor nicht länger als sechs Monaten stattgefunden hat, und Genesene, die sich vor nicht länger als sechs Monaten infiziert haben. Nachweise sind beim Einlass zur Veranstaltung erforderlich!
  • Beachten Sie bitte, dass das gelbe Impfbuch nicht als Nachweis gilt! Sie benötigen das "Digitale COVID-Zertifikat" mit QR-Code entweder in gedruckter oder digitaler Form (z.B. Corona-Warn- oder CovPass-App).
  • Bei 2G PLUS-Veranstaltungen wird Ungeimpften der Zutritt zur Veranstaltung nicht gestattet.


2) Selbstständige Kontaktdatenerfassung vor oder im Veranstaltungshaus/-gelände


3) Ticketkontrolle + Kontrolle, ob Kontaktdaten erfasst sind

  • Bitte halten Sie Ihr Ticket bereit, sowie die LUCA-App bzw. geben Sie das Kontaktdatenformular beim Einlasspersonal ab.
  • Sollten Sie personalisierte Tickets für eine Veranstaltung erworben haben, Sie möchten oder können aber selbst nicht an der Veranstaltung teilnehmen, dürfen Sie Ihre Karten mithilfe des Formulars zur Ticket-Umpersonalisierung an Dritte weiterreichen. Dieses Formular muss von den neuen Ticketbesitzern beim Einlass zur Veranstaltung vorgelegt werden.


4) Bitte denken Sie bei 3G und aktiver Corona-Warn- oder Alarmstufe an die Maskenpflicht am Sitz- oder ggf. Stehplatz!

Vielen Dank fürs Mitmachen!


Alle Infos ohne Gewähr - aufgrund der dynamischen Entwicklung zu Pandemiezeiten sind kurzfristige Änderungen oder Anpassungen möglich und u.U. nötig. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Ihrem Veranstaltungsbesuch über die aktuellen Gegebenheiten und Regelungen.