Lagwagon

23. Jun 2022

// Live 2022

Lagwagon // Live 2022

Lagwagon ist eine der wichtigsten Bands der SoCal-Punk-Ära der 90er-Jahre. Ursprünglich Section 8 genannt, besteht Lagwagon zum Zeitpunkt ihres Debüts „Duh“ 1992 aus dem Sänger Joey Cape, den Gitarristen Chris Flippin und Shawn Dewey, Bassist Jesse Buglione und Schlagzeuger Derrick Plourde. Zwei Jahre später folgt das Album „Thrashed“ und 1995 bereits „Hoss“. Plourde verlässt die Band kurz danach und wird durch den ehemaligen Rich Kids On LSD-Schlagzeuger Dave Raun ersetzt. In der zweiten Hälfte der 90er-Jahre ist die Band weiter aktiv und veröffentlicht mit „Double Plaidinum“ und „Let’s Talk About Feelings“ zwei weitere Studioalben. Nach fünf Jahren des Durchatmens versammeln sich Lagwagon erneut, um 2003 „Let’s Talk About Leftovers“ herauszubringen – nach wie vor sind ihre Songs ebenso politisch wie persönlich.
Anfang 2005 begeht der ehemalige Schlagzeuger Derrick Plourde Selbstmord, die Band widmet ihm das im selben Jahr erschienene Album „Resolve“. „Hang“, Lagwagons achtes Album, und das erste nach einer neunjährigen Pause, erscheint 2014 und „Railer“, eine Scheibe, die sich wieder voll und ganz auf den Sound der Anfangsjahre besinnt, wird 2019 veröffentlicht. Bald, und zwar im Sommer 2022, ist Lagwagon, diese Band, deren T-Shirts nach wie vor auf etlichen Festivals auftauchen (egal, ob sie dort spielen oder nicht) wieder live zu erleben!

Künstler-Website | Facebook-Veranstaltung