Vincent Klink & Patrick Bebelaar

17. Aug 2020

// Ein Bauch lustwandelt durch Wien

Vincent Klink & Patrick Bebelaar // Ein Bauch lustwandelt durch Wien

Im Rahmen des Panzerhallen-Festivals TANKS GIVING

Meisterkoch Vincent Klink geht gern auf Entdeckungsreise. Er liebt die Musik und natürlich Wien und die Wiener. Gemeinsam mit seiner Frau hat er die österreichische Hauptstadt erkundet. Voller Leidenschaft schreibt er über die österreichische Küche, über Wiens Geschichte und Kultur – und über die vielen schönen Kaffeehäuser, Hotels und Restaurants. Die Wiener reden langsamer, gehen langsamer und essen langsamer als die hektischen deutschen Deutschen, und trotzdem funktioniert das Gemeinwesen rundum besser als in Deutschland. Im Klartext beweist dies, dass Genießen nicht nur ichbezogen ist, sondern auch dem Allgemeinwohl dient. Ergänzend wird zur Querflöte gegriffen und mit dem Pianisten Patrick Bebelaar moderner Jazz geboten, der angenehm in Ohr und Beine geht. Ihr gemeinsamer Tonträger „Stupor Mundi“ erhielt den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik.

Facebook-Veranstaltung