L'ETERNO

08. Mär 2018

Gregorian Chant meets Pop & Classic

L'ETERNO Gregorian Chant meets Pop & Classic

L’Eterno heißt das neue Bandprojekt von Werner Leonard, der als Produzent von Shows, wie Abba Gold, Abba Mania und als ehemaliger Gründer und Manager von Max Raabe & Palast Orchester weltweit bekannt ist. Durch seine explizite Liebe zum außergewöhnlichen Klang des Countertenors kam er auf die Idee die mystischen gregorianischen Choräle der mittelalterlichen Mönche mit bekannten, zeitlosen Titeln aus Klassik, Pop und Rock zu einer faszinierenden Melange verschmelzen zu lassen.

In der musikalischen Ausarbeitung der Lieder und Stücke spielt der Countertenor aus diesem Kontext heraus natürlich eine besondere Rolle, denn er gibt den Songs mit seinem glasklaren hohen Klang eine hinreißende Einzigartigkeit. Countertenöre sind wegen der besonderen Technik und Stimmlage eher selten. Sie singen mit Hilfe einer durch Brustresonanz verstärkten Kopfstimme bzw. Falsetttechnik in der Alt- oder sogar in der Sopranlage.

 

Künstlerhomepage l Facebook-Veranstaltung