Schwanensee

03. Jan 2023

// Staatliches Russisches Ballett Moskau (Ersatztermin)

Schwanensee // Staatliches Russisches Ballett Moskau (Ersatztermin)

Leider muss die komplette Tournee des Staatlichen Russischen Balletts noch einmal um ein weiteres Jahr - auf 2023 - verschoben werden. Nach aktuellem Stand der Dinge und der sich weiter zuspitzenden pandemischen Lage ist eine Tournee dieser Größenordung im Winter 2021/22 nicht durchführbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bereits gekaufte Karten für das Staatliche Russische Ballett in Freiburg (alte 16 Uhr Veranstaltung vom 06.01.22 = neue 16 Uhr Veranstaltung am 03.01.23 und alte 20 Uhr Veranstaltung vom 06.01.22 = neue 20 Uhr Veranstaltung am 03.01.23) behalten ihre Gültigkeit für den neuen Nachholtermin.


Die Ausnahmetalente des Staatlichen Russischen Ballett Moskau präsentieren den Ballettklassiker „Schwanensee“ unter der Leitung von Wjatscheslaw Gordejew. Unter seiner Führung steht das vielfach ausgezeichnete Ensemble für berauschende Bühnenbilder, prächtige Kostüme, vor allem aber für Anmut, Leidenschaft und höchste Perfektion.

Mindestens einmal im Leben sollte man diesen großen russischen Ballettklassiker in seiner reinen Form auf der Bühne erlebt haben: Die Geschichte des Prinzen Siegfried im „Schwanensee“ und seine Liebe zu Odette, die von dem bösen Zauberer Rotbart in einen Schwan verzaubert wurde und die nur durch den Schwur ewiger Treue und ehrlicher Liebe befreit werden kann.

Ensemble-Website | Facebook-Veranstaltung